Start

Logo Port Aventura

Port Aventura an der Costa Dorada in Spanien befindet sich rund eine Autostunde von Barcelona entfernt und ist Spaniens größter Freizeitpark, inklusive einen Wasserpark, vier Hotels und einem privaten Beachclub.

Eröffnet als „Universal Mediteranea“ hat man auch unter den neuen Betreibern nicht aufgehört den Park mit absoluten Highlights zu erweitern. Die letzten beiden Attraktionen die für Aufsehen sorgten, sind Shambala, Euopas höchste Stahl Achterbahn und Angkor ein traumhat gestaltetes Spash Battle.

Als nächstes Highlight wurde vor kurzem angekündigt den Park um einen Ferrari Park zu erweitern. Ein wenig nach dem Vorbild der Ferrari World in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Besonders zu erwähnen ist, dass man hier nicht einfach nur ein oder zwei Tage verbringen kann, wie in den meisten Europäischen Parks, sondern auch problemlos mal eine ganze Woche. Denn die Preise für die Hotels sind im Vergleich sehr günstig und als Hotelgast hat man für den gesamten Aufenthalt kostenlosen Eintitt in den Park. Der Beachclub lädt zum Baden und Sonnen am Strand ein, Salou ist nur wenige Minuten entfernt, und ein Ausflug nach Barcelona lohnt sich auch jedes mal, mit einen Fahrzeit von unter einer Stunde entfernt.

2015 wird außerdem der Cirque de Soleil vom 03.07  bis 23.08 zu Gast sein mit der Show Amaluna

.solei

Bild der Woche:

Bild der Woche:

Bevorstehendes Fantreffen:

days
3
2
hours
0
1
minutes
3
8
seconds
5
3