Konzept

Titelbild - Facebook

Wofür diese Fangemeinde steht…

Seit den 1970ger Jahren entstanden nach und nach unsere heutigen Freizeitparks in Deutschland. Seinerzeit waren diese Freizeitparks als willkommene Abwechslung zum Alltag sehr beliebt. Ein Familienausflug am Wochenende war für die Kinder etwas ganz Besonderes. Familien, die sich einen Sommerurlaub in die Ferne nicht leisten konnten, nutzen neben Tierparks und Ähnlichem zunehmend auch die Angebote der Freizeitparks. Bevorzugt wurden Freizeitparks besucht, die regional erreichbar waren.

Im Laufe der Zeit bildeten sich dann auch die Fanclubs. Zu einigen Freizeitparks gibt es inzwischen mehr als nur einen Fanclub. Für gewöhnlich informieren diese Fanclubs aber nur über den Freizeitpark, mit dem sie sich speziell befassen.

Doch die Zeiten haben sich auch in den Freizeitparks gewandelt. Inzwischen werden Freundschaften unter den Freizeitparkbesuchern geschlossen. Sie verabreden sich untereinander. Verbringen sogar gemeinsame Urlaube. Denn viele Freizeitparks bieten inzwischen kombinierte Angebote zum Freizeitparkbesuch mit eigenen Hotels und ähnlichen Unterkünften. Die Fans und Freunde von Freizeitparks reisen inzwischen nicht nur zu ihrem regionalen Freizeitpark an, sondern in ganz Deutschland und weltweit.

Zunächst hat sich unsere Fangemeinde aus den Freizeitparkfans des norddeutschen Raumes gebildet, deren Mitglieder gemeinsamen Spaß in unterschiedlichen Freizeitparks erleben wollten. Und danach richtet sich das Konzept unserer Fangemeinde. Diese Fangemeinde steht für den Spaß aller Freizeitparkfreunde und lehnt sich an nicht nur einem Freizeitpark speziell an.

Für den Austausch dieses Fan-Portals werden soziale Netzwerke genutzt sowie eigene Websites bereitgestellt, um sich umfangreich untereinander auszutauschen und sich informieren zu können.

An diesem Fan-Portal arbeiten Redakteure in unterschiedlichen Bereichen, die insgesamt das Team bilden. Die Redakteure informieren über die Freizeitparks, in denen sie Profis, also echte VIP´s sind, weil sie ihren Lieblingsfreizeitpark sehr gut kennen. Doch wird nicht der Anspruch erhoben, dass ähnliche Fan-Portale schlechter sind als dieses hier. Im Gegenteil gehen wir davon aus, dass auch andere Fan-Portale sehr gute Informationen bereithalten.

Über den Freizeitparks hinaus bietet dieses Fan-Portal auch Informationen über die Kirmesplätze in Deutschland und zu Simulationsspielen, die sich mit Fahrattraktionen befassen, und vielem mehr.

Um den Zusammenhalt und den gemeinsamen Spaß aller Freizeitparkfreunde zu fördern, finden jährlich zahlreiche Fantreffen in unterschiedlichen Freizeitparks und auf einer Kirmes statt. In der Winterpause trifft sich die Fangemeinde im Dungeon.

Diese Fangemeinde stellt aber nicht nur eigene Informationen durch ihre Redakteure bereit, sondern arbeitet, um noch umfangreicher zu informieren, mit verschiedenen Partnern wie Fanclubs von Freizeitparks, interessanten Websites, die über Freizeitparks und/oder Kirmes berichten, und aus ähnlichen Bereichen, zusammen.

Alle Leute, die in irgendeiner Form zum gemeinsamen Spaß in der Freizeitparkwelt beitragen oder sich nur informieren möchten, sind bei uns als Mitglieder herzlich willkommen. Unsere Fangemeinde lehnt Konkurrenzdenken ab. So bleibt es auch jedem Mitglied selbst überlassen, in wie vielen Fan-Portalen sie ebenfalls noch ein Mitglied sind, und in welchem. Nicht erwünscht sind Leute, die den friedlichen Zusammenhalt unserer Mitglieder stören oder gar unsere jüngsten Freizeitpark- und Kirmesfreunde in irgendeiner Form gefährden.

Es wird ein freundliches Miteinander und ein respektvoller Umgang verlangt, wer in dieser Fangemeinde als Mitglied aufgenommen wird. Beleidigungen führen zur Abmahnung. Beschimpfungen oder gar Bedrohungen führen zum sofortigen Ausschluss.

Eine ausführliche Beschreibung, zu den Regeln in unserer Facebook-Gruppe, findet Ihr hier.

Bild der Woche:

Bild der Woche:

Bevorstehendes Fantreffen:

days
0
4
hours
1
2
minutes
4
1
seconds
2
4